Kinder
 

    • Umwelt- und Naturverbundenheit sind das Herz des Kinderladens Schloss Almoshof.

    • Im Kinderladen wachsen die Familien zu einer großen Kinderladen-Familie zusammen. Die Kinder besuchen sich gegenseitig zu Hause, die Eltern helfen einander, man kennt sich bestens und bleibt oft auch nach der Kinderladenzeit in gutem Kontakt. Die Erzieher sind ebenfalls Teil dieser "Familie" und bereichern das Familienleben wie den Alltag im Kinderladen durch ihre Anteilnahme und ihren professionellen Beistand.

    • Unsere 16-18 Kinder von zweieinhalb bis sechs Jahren werden derzeit betreut von:

      • zwei Erzieherinnen in Vollzeit

      • einer ehemaligen "Kinderladenmutter"
        (ausgebildet als Biologin)

      • einem ehemaligen "Kinderladenvater"
        (ausgebildet als akademischer Künstler)

Letztgenannte beide als pädagogische Hilfskräfte in Teilzeit.

Knoblauchsland
 

  • Unsere Kinder nutzen viele Räume mit und ohne Mauern:

    • einen Gruppenraum mit Küche

    • eine Werkstatt in der ehemaligen Schmiede

    • einen Bewegungsraum

    • zwei Kindertoiletten

    • einen großen Garten samt Schlosshof

    • eine Gartengeräte- und Spielzeugscheune

    • ein Spielhäuschen im Garten

    • die angrenzende Kirchweihwiese

    • und rings herum liegt das allen Kindern vertraute Knoblauchsland für unser tägliches Zusammensein
      und unsere spontanen Exkursionen buchstäblich vor der Haustüre.

    • Für Feste nutzen wir das "Schlosscafé", die "Scheune" und den "Seminarraum" des Kulturladens.

kinder2
 

  • Der Tagesablauf

    • 7.30 - 9.00 Uhr Bring- und Freispielzeit

    • 9.00 - 9.30 Uhr Morgenkreis und Händewaschen

    • 9.30 - 10.00 Uhr Frühstück

    • 10.00 Uhr Besprechung, gemeinsames Tischabräumen, Zähneputzen

    • 10.45 - 12.30 Uhr Tagesprogramm und Freispiel

    • 12.30 - 13.00 Uhr Gemeinsames Aufräumen, Spielen im Kreis

    • 13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen, gemeinsames Abräumen

    • 14.00 Uhr 1. Abholzeit

    • 14.15 - 15.45 Uhr Besprechung für den Nachmittag, dann Spielzeit

    • 15.45 - 16.00 Uhr Aufräumen und kleine Stärkung vor dem Nachhausegehen

    • 16.00 - 16.15 Uhr 2. Abholzeit

    • 16.15 - 16.45 Uhr Schließdienst ( Elterndienst )

  • Der Wochenplan

    • Montag - Tag der Bewegung

    • Dienstag -Tag der Musik

    • Mittwoch - Tag der Sprache

    • Donnerstag - Ausflugstag

    • Freitag - Tag der Gestaltung

Ganz ohne "Vorschulstunden" erlangen unsere Kinder die Schulreife durch ihr inneres Wachstum und die Vielfalt ihrer Erfahrungen im Kinderladen.